Hausbau mit Fuhrberger

Von den Grundmauern über das Richtfest bis zum Blower-Door-Test…

Wochen 9-13 – vom Rohbau zum Fuhrberger Fachwerkhaus

Wenn die Bauphase erstmal so richtig am Laufen ist, dann gehen die Wochen nochmal schneller herum. Und da Anfang September die Sommerferien vorbei waren, ging es für uns trubelig und mit vielen anderen Aktivitäten weiter. Die kurze Blogpause heisst daher auch nicht, dass der Bau pausiert – aber es standen einfach andere Dinge im Vordergrund.…

Woche 7 & 8: Das Fuhrberger Fachwerkhaus nimmt Form an

Es ist ja nicht so, dass es in den vorherigen Wochen nicht schon schnell gegangen wäre – aber auch jetzt nahm unser Fachwerkhaus doch wieder erstaunlich schnell neue Formen an: Der Ausbau des Obergeschosses, das Fertigstellen des Dachstuhls, viele kleinere und größere Arbeiten und dann das Vorbereiten des Daches standen in den letzten beiden Wochen…

Mit Gunst und Verlaub!

Mit Gunst und Verlaub! Die Feierstunde hat geschlagen, es ruhet die geübte Hand.Nach harten, arbeitsreichen Tagen grüßt stolz der Richtbaum nun ins Land. Und stolz und froh ist jeder heute, der tüchtig mit am Werk gebaut.Es waren wack’re Handwerksleute, die fest auf ihre Kunst vertraut. Drum wünsche ich, so gut ich’s kann, so kräftig wie…

%d Bloggern gefällt das: