Wochen 18-28: Innenausbau für das Fuhrberger Fachwerkhaus läuft

Mit dem beginnenden Winter kehrte auch etwas Ruhe in der Baustelle ein. Aber natürlich lief es weiter und der Baufortschritt ist inzwischen doch deutlich – nicht nur im Außenbereich (mit GaLa-Bau, Zaunbau und Gartenhaus), sondern natürlich auch im Innenbereich. Musste zunächst auch der Estrich noch einige Zeit trocknen, lief es trotzdem parallel mit unterschiedlichsten Gewerken weiter: Unser super Elektrikerteam rund…

Ein lebender Weidenzaun – grüne Grenze fürs Grundstück (mit Heiko Gramß / Naturbauten)

Durch einige Zufälle wurde unser Grundstück doch etwas größer als ursprünglich geplant. Das bietet uns nun unglaublich viel Raum für Gartenplanung, aber eben auch einfach Natur. Was wäre da schöner, als eine lange Grundstücksgrenze entlang einem Feldweg als „grüne Grenze“ mit einem lebenden Weidenzaun zu gestalten? Während wir den unteren Teil des (Bau-)Grundstücks mit einem Naturholzzaun / „Hanikelzaun“ aus Kastanien-Staketen…

GaLa-Bau mit Grünplan Toni Limburg

Das erste Haus baust Du für Deinen Feind, das zweite Haus für Deinen Freund – das dritte Haus für Dich selbst. Dass diese Zeilen aus der Feder des chinesischen Gelehrten Konfuzius nun wirklich nicht für uns und unser Bauprojekt gelten, dessen sind wir uns inzwischen doch sehr sicher. Das liegt an zwei Dingen: Am Bauverlauf unseres Hauses und am Baufortschritt…

Ein Fachwerkhaus der Fuhrberger Zimmerei entsteht – 7 Wochen in 5 Minuten – Zeitraffervideo

In diesem Blog berichten wir ja schon länger über Planung und Bau unseres Fachwerkhauses der Fuhrberger Zimmerei. Wer die eigentliche Hausbau-Phase im Schnelldurchlauf sehen will, für den könnte unser Baustellenvideo interessant sein. Die Baustellenkamera lief 7 Wochen im Sommer mit…

Von der Bodenplatte bis zum fertigen Rohbau, dann gab offensichtlich der Akku den Geist auf. Ein guter Eindruck vom Bauablauf entsteht aber sicherlich auch so: Die Grundmauern an der Bodenplatte, die Ankunft der Fuhrberger Zimmerleute am 09.08.. die ersten Sockelleisten, das eigentliche Fachwerk, die Holzrahmenwände, der Dachbau – und natürlich das Richtfest am 25.08.2021 nach drei Wochen Bauzeit – dann weiter mit Fensterbau und Verputzen der Gefache – viel Spaß!

Wochen 15-17: GaLa-Bau und Innenausbau

Und wie immer vergeht die Zeit mal wieder sehr schnell auf unserer Fuhrberge-Baustelle, zugleich nehmen aber auch die „großen und schnellen“ Bauphasen ab – und mit dem schlechteren Wetter kommt etwas Ruhe in die Baustelle. Wobei Ruhe nicht ganz stimmt, denn seit vier Wochen bestimmt draußen der GaLa-Bau das Geschehen. Mini-Bagger, Dumper, Steinschneider & Co. sorgen dafür, dass weiterhin ordentlich…

Praxistipp: Dachrinnen richtig abdecken – Schutzgitter

Eine ganz einfache Rechnung: Versickerung über Sickertunnel + offene Dachrinnen mit Laub = Probleme. Verstopfte Dachrinnen, Fallrohre und damit das Überlaufen sind ja eh schon Probleme, die häufig auftreten. Bei einer Versickerung auf dem Grundstück mit Sickertunneln, wie in unserem Fall von Carsten Languth geplant und ausgeführt, sollte man diesen Punkt aber besonders beachten. Wir waren daher davon ausgegangen, dass…

Woche 14: Erdbau und GaLa-Bau rund ums Fuhrberger Fachwerkhaus

Als wir am Mittwoch Morgen auf die Fuhrberger Fachwerkhaus-Baustelle kamen, trauten wir kaum unseren Augen: Überall war Bewegung, schlug und hämmerte es, wurde verdichtet und gebaggert – da war richtig was los. Denn parallel waren sowohl die Fuhrberger-Verputzer mit den letzten Gefachen des Haupthauses beschäftigt, die GaLa-Bauer von Toni Limburg / Grünplan mit den Befestigungen der Südterrasse und vielen Arbeiten…

Wochen 9-13 – vom Rohbau zum Fuhrberger Fachwerkhaus

Wenn die Bauphase erstmal so richtig am Laufen ist, dann gehen die Wochen nochmal schneller herum. Und da Anfang September die Sommerferien vorbei waren, ging es für uns trubelig und mit vielen anderen Aktivitäten weiter. Die kurze Blogpause heisst daher auch nicht, dass der Bau pausiert – aber es standen einfach andere Dinge im Vordergrund. Und das lässt sich schön…